Stichwort: Kinderbetreuung

Leistungen

Lebenslagen

  • Lebenslage
    Gesetzliche Unfallversicherung
    Ihr Kind ist während des Besuchs von Tageseinrichtungen gesetzlich unfallversichert.
  • Lebenslage
    Kinderkrippe
    Kinder unter drei Jahren können Kinderkrippen besuchen.
  • Lebenslage
    Kinderbetreuung
    Sie wollen Ihre Kinder durch andere Personen oder in einer Kindertageseinrichtung betreuen lassen?
  • Lebenslage
    Flexible Nachmittagsbetreuung
    Die flexible Nachmittagsbetreuung ist eine bedarfsorientierte Betreuung für Grundschulkinder und für Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen.
  • Lebenslage
    Anbieter von Kindertageseinrichtungen
    Anbieter von Kindertageseinrichtungen sind zum Beispiel: Gemeinden Träger der freien Jugendhilfe Kirchen und Religionsgemeinschaften des öffentlichen Rechts Verbände der freien Wohlfahrtspflege (beispielsweise …
  • Lebenslage
    Schulkinderbetreuung
    Ob und welche Betreuung angeboten wird, entscheiden die Träger aufgrund des bestehenden Bedarfs.
  • Lebenslage
    Ganztagsschule
    Ganztagsschulen bieten einen rhythmisierten Tagesablauf mit vielfältigen, anspruchsvollen Angeboten und ein abwechslungsreiches Lernumfeld mit viel Raum für die individuelle Förderung des einzelnen Schülers.
  • Lebenslage
    Kindergarten
    Ab dem dritten Lebensjahr bis zur Einschulung können Kinder einen Kindergarten besuchen.
  • Lebenslage
    Weiterführende Informationen und Links
    Träger der öffentlichen Jugendhilfe Träger der öffentlichen Jugendhilfe sind in Baden-Württemberg das Landesjugendamt als überörtlicher Träger und die Jugendämter als örtliche Träger der Jugendhilfe.
  • Lebenslage
    Horte
    Man unterscheidet Hort und Hort an der Schule.
  • Lebenslage
    Verlässliche Grundschule
    Die Verlässliche Grundschule soll Sie als Eltern unterstützen, wenn Ihr Kind über die Unterrichtszeit hinaus betreut werden soll.