Führerschein AM ab 15 Jahre? [Vorgangsnummer 171843227]

09.08.2020 Thema: Verkehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor einigen Monaten war die Diskussion um eine Senkung des Mindestalters für die Fahrerlaubnis AM (Moped bis 45km/h) in aller Munde. Meinen Informationen zufolge haben sich einige östliche Bundesländer entschieden, die vom Bundesministerium für Verkehr ermöglichte Senkung des Alters umzusetzen während Baden-Württemberg zunächst die Beendigung eines Modellversuchs abwarten wollte. Der Modellversuch lief - soweit ich weiß - bis April 2020.

Bitte teilen Sie uns mit, bis wann Sie denken, dass der Versuch ausgewertet ist und Rückschlüsse möglich sind.
Gerne erwarte ich Ihre geschätzte Rückäußerung.

19.08.2020 Antwort: Ministerium für Verkehr

Seit dem 01.05.2020 wurde es den Bundesländern ermöglicht, das Mindestalter für die Fahrerlaubnis der Klasse AM auf 15 Jahre abzusenken. Baden-Württemberg hat von dieser Möglichkeit aktuell keinen Gebrauch gemacht. Baden-Württemberg hat sich aus Gründen der Verkehrssicherheit gegen eine Absenkung des Mindestalters der Fahrerlaubnis der Klasse AM entschieden. Grundlage für die Entscheidung der Landesregierung waren die Ergebnisse einer Studie der Bundesanstalt für den Straßenverkehr, welche den AM15-Modellversuch begleitet hat. Die verstärkte Verkehrsteilnahme von jugendlichen Mopedfahrerinnen und –fahrern geht mit einem Anstieg der Unfallzahlen einher. Im Rahmen einer Abwägung aller Interessen wurde der Verkehrssicherheit Vorrang eingeräumt.

Zur Übersicht

Sie haben ein Anliegen, Verbesserungsvorschläge oder möchten uns Ihre konstruktive Kritik mitteilen?

Hier können Sie Ihr Anliegen einreichen:

Anliegen einreichen